Diabetesfachberatung

Die Fachexpertinnen und -experten in Diabetesfachberatung beraten und schulen die Patientinnen und Patienten und deren Bezugspersonen sowie Fachpersonen in diabetesspezifischen Fragen.

Sie unterstützen die Patienten bei der Umsetzung der Massnahmen und beim Einsatz spezieller Hilfsmittel je nach individueller Situation. Sie fördern dabei das Selbstmanagement und die Gesundheitskompetenz und begleiten die Patientinnen und Patienten beim Erleben und beim Integrieren der chronischen Krankheit in den Alltag.

Ebenso zentral wie die Therapie sind für ihre Arbeit die Prävention und Früherkennung von Folgeerkrankungen bei Diabetes mellitus.

Die Diabetesberatung in den Kliniken Valens

Das Angebot richtet sich an die stationären Patientinnen und Patienten der Kliniken Valens: Die Diabetesfachberaterin erhebt die persönliche Anamnese der Betroffenen, erstellt die individuelle Beratungsplanung und führt Beratungen und Coachings durch. Die Beratung beinhaltet zunächst das gemeinsame Festlegen der therapeutischen Ziele sowie die Überprüfung des Selbstmanagements und der Zielerreichung.

Unseren Patientinnen und Patienten werden theoretische Grundlagen vermittelt und sie erhalten in folgenden Bereichen Hilfestellung und Beratung:

Kontakt:

 

Nadja Joos
Diabetesfachexpertin
T 081 303 14 71

 

diabetesfachberatung@kliniken-valens.ch